11.06.2024 , 09:25:00 Uhr - Jugend - lg

Elf Jungfüchse im Einsatz

Anton Preußner ist beim U20-Lehrgang dabei.Anton Preußner ist beim U20-Lehrgang dabei.
Für die anstehenden Lehrgangsmaßnahmen in Vorbereitung auf die Europameisterschaften der U18 und U20 wurden insgesamt neun Jungfüchse eingeladen. Weiter bestreiten zwei U16-Nationalspieler ein Turnier in Frankreich.

Beim Lehrgang der U20 werden vom 17. bis 21. Juni in Warendorf Florian Budde, Anton Preußner, Nicolas Schley, Frederik Höler und Marvin Siemer teilnehmen.

In der Folgewoche reisen Moritz Wanjura, Julian Kusche, Jan Grüner und Tim Schröder zur U18 und haben bei den Internationalen Handballtagen in Lübeck ihren nächsten Lehrgang mit anschließendem Turnier (24. bis 30. Juni).

Die männliche U16-Nationalmannschaft des Deutschen Handballbundes absolviert vom 14. bis 23. Juni im Rahmen des Deutsch-Französischen-Jugendwerkes (DFJW) einen Lehrgang und drei Länderspiele in Frankreich. Von den Jungfüchsen fahren Leo Nowak und Tilman Stark mit nach Frankreich, um nächste Woche ihre ersten Länderspiele zu bestreiten. Bereits Anfang Juni absolvierten die beiden mit der U16-Nationalmannschaft einen Lehrgang in Steinbach. Spielorte des Turniers sind Angers, Château-Gontier und Nantes.

Newssuche