Der schnellste Wurf - präsentiert von PŸUR

Handballfans aufgepasst: PŸUR präsentiert für euch den schnellsten Wurf des Spiels.
Was macht dich zum echten Füchse-Fan? Ist es die Vorfreude vor dem Spiel? Ist es die Spannung während des Matches? Ist es die Kraft mit der du deine Lieblingsmannschaft im Fuchsbau anfeuerst? Genau das alles zusammen kommt ehrlich und direkt von dir zu deiner Lieblingsmannschaft.
Damit dein Herz noch höher schlägt, geben wir dir mit der Aktion „schnellster Wurf“ etwas zurück. Mit etwas Glück gehört dir bald ein original signiertes Trikot, vom Spieler mit dem kraftvollsten Wurf des Spiels. Wie funktioniert das? PŸUR, die Marke der Tele Columbus AG in Berlin, bietet dir Highspeed-Internet mit höchster Geschwindigkeit bis zu 1.000 Mbit/s, Telefon und vielfältige TV-Unterhaltung über den Kabelanschluss. Wir finden, dass Highspeed Internet hervorragend zum Turbospiel der Füchse passt.

Zu den Heimspielen der Füchse wird PŸUR auf den Banden und am Spielfeld sichtbar sein und während des gesamten Matches messen und zeigen wir dir in der Halle die Wurfgeschwindigkeiten der Spieler auf einer digitalen Anzeigetafel. Der Spieler, der den schnellsten Wurf erzielt hat, setzt am Ende des Spiels sein Autogramm auf ein Originaltrikot der Füchse. Fuchsi, das Mannschaftsmaskottchen, wird dieses besondere Trikot anschließend per Wurfkanone direkt zu dir in den Fanblock katapultieren.

Wir präsentieren mit Freude den „schnellsten Wurf“ und würdigen damit die gemeinsame Leidenschaft für Geschwindigkeit und Leistung, die den Hauptstadtclub mit PŸUR verbindet. Mehr unter www.pyur.com
PYUR

Spieltag: TBV Lemgo Lippe

Rang Portrait Spielername Geschwindigkeit
1. Hans Lindberg 132,84 km/h
2. Lasse Andersson 126,36 km/h
3. Fabian Wiede 121,68 km/h
4. Paul Drux 112,68 km/h
5. Marko Kopljar 108,36 km/h

Spieltag: TSV Hannover-Burgdorf

Rang Portrait Spielername Geschwindigkeit
1. Fabian Wiede 134 km/h
2. Hans Lindberg 133,2 km/h
3. Paul Drux 126,40 km/h
4. Jacob Holm 121,70 km/h
5. Lasse Andersson 114,80 km/h