Jetzt die Dauerkarte 2023/24 sichern!

Wie bestelle ich meine Dauerkarte?
Das unten aufgeführte Formular komplett ausfüllen, Wunschplätze angeben und absenden!

Wie muss ich meine Dauerkarte bezahlen?
Die Rechnung wird Anfang Juli versendet, diese muss dann unter Angabe der Rechnungsnummer überwiesen werden.

Wann erhalte ich meine neue Dauerkarte?
Die Dauerkarte wird per Post versendet.

Was ist in der Dauerkarte 2023/24 enthalten?
Alle 17 Bundesliga-Heimspiele der Saison 2023/24. Für Heimspiele im DHB-Pokal und im europäischen Wettbewerb besitzen die Dauerkarteinhaber ein Vorkaufsrecht auf den gebuchten Platz.

Sind die Dauerkarten übertragbar?
Ja, die Dauerkarten werden nicht personalisiert und können zu allen Spielen an andere Personen weitergegeben und genutzt werden.
Alle Dauerkarten werden als Chipkarten produziert. Eine Bestellung als Einzelkarten ist nicht möglich.

Kann ich einen Platzwunsch äußern?
Alle Dauerkartenbesitzer der Saison 2022/23 haben auf Ihren aktuellen Stammplatz ein Vorkaufsrecht bis zum 30. Juni 2023. Alle neuen Dauerkartenkunden können Ihren Platzwunsch im Formular angeben und werden bei Verfügbarkeit entsprechend platziert. Sollte der Platzwunsch nicht erfüllt werden können oder sollten Sie keinen Platzwunsch angegeben haben, nehmen wir nochmals Kontakt mit Ihnen auf.

Gibt es eine automatische Verlängerung im ABO?
Die Dauerkarte kann im ABO bestellt werden und verlängert sich automatisch zum Saisonende (30.06.), falls bis dahin keine schriftliche Kündigung vorliegt. Alle Dauerkarteninhaber, die Ihre Dauerkarte in der vergangenen Saison bereits als ABO bestellt haben, müssen für die Saison 2023/24 keine neue Bestellung aufgeben. Die bereits bestellten Dauerkarten werden dann automatisch verlängert.

Wo befindet sich der Fanbereich im Fuchsbau?
Der Fanblock befindet sich in dem markierten Bereich in Block C. Wir bitten zu beachten, dass es in diesem durch Fahnen, Trommeln und Aktionen des Fanclubs zu Beeinträchtigungen kommen kann. Alle Fanclubmitglieder wenden sich für die Dauerkartenbestellung bitte direkt an den Fanclub Füchsepower.

Was kostet die Dauerkarte 2023/24?
  • PK1: 375,00 €
  • PK2: 235,00 €
  • PK3: 145,00 €
  • Stehplatz: 99,00 €


  • Leider gibt es derzeit Probleme mit den automatischen Bestätigungsmails an bestimmte Provider (u.a. Googlemail und Gmail). Sollten Sie innerhalb der nächsten 2-3 Werktage keine Bestätigungsmail bekommen (prüfen Sie bitte auch Ihren SPAM-Ordner), schreiben Sie uns eine E-Mail unter Angabe Ihrer Daten und der gewünschten Dauerkarten an tickets@fuechse.berlin. Wir danken für Ihr Verständnis.

    Kontakt-Daten

     


    Ticket-Daten

    Ich bin bereits Dauerkarten-Inhaber.
    Ich bin noch kein Dauerkarten-Inhaber.


    PK 1PK 2PK 3Stehplatz
    Ja, ich möchte meine Füchse-Dauerkarte im Abonnement und die 5,- € Bearbeitungsgebühr sparen und stimme hiermit einer automatischen Verlängerung zu.**
     
     
    Ich habe die ATGB und die Datenschutzerklärung der Füchse Berlin Handball GmbH gelesen und akzeptiert.
     
    * Sollte der Platzwunsch nicht erfüllt werden können, nehmen wir nochmals Kontakt mit Ihnen auf.
    ** Automatische Verlängerung der Dauerkarte, wenn keine Kündigung zum Saisonende (jeweils 30.06.) vorliegt. Bei einer Änderung der Preiskategorien oder der Dauerkartenpreise erlischt das Abonnement automatisch. Es entfällt die Bearbeitungsgebühr in Höhe von 5,00 &euro.

    Durch das Anklicken der Schaltfläche " Bestellung senden" bestelle ich verbindlich die Dauerkarte(n) der Füchse Berlin für die Saison 2023/2024. Bitte bestätigen Sie die Bestellung mit Anklicken des Maillinks in Ihrem E-Mail Postfach. Anschließend wird Ihnen eine Bestätigung Ihrer Bestellung per E-Mail übersendet.

    Saalplan DK
    Jubel Mannschaft Melsungen Lindberg Drux
    Paul Drux TSV Hannover-Burgdorf
    Hans Lindberg
    Jubel Heimsieg Lasse Andersson Mathias Gidsel
    Dejan Milosavljev Kadetten Schaffhausen
    EHF European League
    Exchange Tim Freihöfer
    Max Darj THW Kiel
    Jacob Holm HC Motor Saporischschja
    VfL Gummersbach Nils Lichtlein
    Mijajlo Marsenic Skanderborg-Aarhus
    Fabian Wiede HSG Wetzlar